Das in Épernay angesiedelte Labor für Planung und Entwicklung besteht aus einem 7-Personen-Team, dem verschiedene Aufgaben zukommen:

  • Die Qualität der önologischen Produkte des IOC garantieren,
  • Die Produkte, Dienste und Technologie-Tools von morgen entwickeln,
  • Mit den Weinherstellern den Ursprung der angetroffenen Schwierigkeiten feststellen, an der Lösungsfindung teilnehmen und diese beschleunigen.
 
illustration

P&E Mannschaft

Christine
GUILLOTON

Technicienne contrôle et développement

Céline
HENRION

Ingénieur microbiologiste

Olivier
PILLET

Ingénieur œnologue spécialisé en biotechnologies. Chef de produit biotechnologiques